Haarmineralanalyse / Balance im Hormonsystem

Was viele nicht wissen, für eine gute Balance im Hormonsystem, ist ein ausgeglichener Hormonhaushalt ursächlich mit verantwortlich. Durch unseren heutigen Lebensstil sind die meisten von uns übersäuert und haben u.a. schon dadurch eine Dysbalance im Mineralienhaushalt.

Eine Haarmineralanalyse kann bei folgenden Beschwerdebildern sinnvoll sein:

  • Energiemangel
  • Schilddrüsendysbalance
  • Hautproblemen
  • Haarausfall
  • depressiven Verstimmungen
  • Unterzucker

Für eine ganzheitliche Behandlung des Hormonsystems ist die Regulation des Mineralhaushaltes eine wichtige Voraussetzung, dass dieses wieder in eine gute Balance kommen kann.
Anhand eines aktuellen Status der Mineralien, Spurenelemente, Schwermetallen und einer ausführlichen Anamnese, ist es möglich ein individuelles Behandlungsprogramm, welches einen ursächlichen und regulierenden Ansatz verfolgt, für Sie zusammenzustellen.