Burnoutprophylaxe / Stressabbau

Das Wort ‚Stress‘, so wie wir es kennen, wird erst seit den 60er Jahren in diesem Sinne benutzt. In den letzten 20 Jahren hat sich sowohl unsere Arbeitswelt als auch unser Alltag und unsere Freizeit rapide verändert. Durch die ständige Erreichbarkeit und Verfügbarkeit durch Internet und Handy befindet sich unser Leben auf einer permanenten Überholspur: noch schneller noch mehr. Der Gegentrend ist dann Wellness als Urlaub oder im schlimmsten Fall Burnout.
Die meisten von uns befinden sich in einem chronischen Flucht-oder-Kämpfen-Modus (im Hamsterrad des Funktionierens) und dafür wurde unser Nervensystem nicht konzipiert. Vor 100 Jahren haben wir in einem Jahr so viele Reize aufgenommen, wie heute in einer Woche.

In meiner Praxis biete ich Beratung und Behandlungen zum Thema Stressabbau und Entspannung an. Hier haben sich Pflanzenarzneien (vor allem aus der Spagyrik), die Ordnungstherapie und Entspannungsbehandlungen wie die ganzheitliche Kopf- und Gesichtsakupressur bewährt, um das eigene Wohlbefinden wieder zu steigern.